gartengruppe_gewaechshaus.jpg
Image
Image

Förderverein Franciskus e.V.


Anfang Januar 2018 hat das Sturmtief „Burglind“  in Hamburg-Sülldorf das Gewächshaus der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Franziskus e. V., die Menschen mit geistiger Behinderung einen Arbeits- und Wohnplatz bietet, vollkommen zerstört. Die MitarbeiterInnen in der Tagesförderstätte Garten konnten somit die notwendigen Anzuchtarbeiten nur unter großen Anstrengungen in geschlossenen Räumen vornehmen bzw. gar nicht. Glücklicherweise erklärte sich die Heinrich-Leszczyniski-Stiftung bereit, der Gartengruppe ein neues Gewächshaus zu finanzieren. Jetzt können Gemüse, Kräuter und Blumen wieder vorgezogen werden und beizeiten in dem Garten gepflanzt werden.


Herzlichen Dank!